Sprache ändern:

Die operativen Gesellschaften des Konzerns

Auf operativer Ebene ist die Produktionstätigkeit von KME in den einzelnen Ländern an eine Reihe von nationalen Gesellschaften gebunden, die sich vollständig mit den strategischen und industriellen Führungsgrundsätzen des Konzerns ergänzen.

  • KME France
    KME France SAS ist zusammen mit der Tochtergesellschaft KME Brass France SAS Marktführer in Frankreich und blickt auf eine lange Tradition in der französischen metallverarbeitenden Industrie zurück. Das erste Werk der Gesellschaft geht auf das Jahr 1892 zurück.

  • KME Germany
    Die KME AG ist der deutsche Unternehmensteil der KME Group S.p.A. und ist in verschiedenen Produktionsbereichen in 3 Industrieunternehmen, der KME Germany AG & Co. KG, der KME Brass Germany GmbH, der Fricke GmbH und der KME Stolberg GmbH aktiv.

  • KME Italy
    KME Italy leitet zusammen mit der Tochtergesellschaft KME Brass Italy S.r.l. die Aktivität der italienischen Konzernstandorte in völliger Übereinstimmung mit den Konzernstrategien.

  • KME Spain
    Die KME Spain SAU ist der spanische Unternehmensteil des Konzerns und ist in der KME Ibertubos SA aktiv.

PRODUKTIONSSTÄTTEN

Interaktive Karte der Produktionsstätten anzeigen.

VERTRIEBSNETZ

Ein engmaschiges Netz aus Vertriebsgesellschaften vertreibt die Produkte und die Technologie von KME auf der ganzen Welt.

JOINT VENTURE IN CHINA

Seit 2004 besteht zwischen KME und der chinesischen Gruppe Dalian Dashan ein Joint Venture im Bereich von Spezialprodukten für die Eisen- und Stahlmetallurgie.

Die KME-Tochtergellschaft ist in modernen Standorten im neuen Hochtechnologie-Industriegebiet von Dalian tätig.

Lesen

 

 
 
Copyright ® 1999-2013 KME Italy S.p.A. - Alle Rechte vorbehalten
Gesetzliche Anmerkungen | Datenschutz | KME News RSS-Feed | Kontakt | Bildnachweis | Impressum
KME | Via dei Barucci 2, 50127 Firenze | Tel. +39 055-44111 | Fax +39 055-4411 240 | P.iva IT04528110481 | E-Mail: info@kme.com