Skip to main content

VERANTWORTUNG

KME verpflichtet sich, in der Gestaltung der Geschäftsprozesse  eine nachhaltige Strategie  zu verfolgen. 

  • Klare Kundenorientierung bei der Produkt- und Prozessgestaltung
  • Strikte Einhaltung  eines unternehmensweiten Verhaltenscodex (Code of Conduct)
  • Die Kultur eines  Null-Unfall-Unternehmens, mit der Bereitstellung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter, Besucher und Auftragnehmer
  • Kontinuierliche Bewertung der Risiken im Zusammenhang mit den Betriebsabläufen und zukünftigen Aktivitäten
  • Proaktive Einhaltung der rechtlichen Vorgaben, der Kundenforderungen sowie weiterer Anforderungen
  • Die Implementierung und Unterstützung der besten, verfügbaren Techniken sowie Verfahren zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Abläufe
  • Aufbau von Präventionsstrategien zur Vermeidung von  Umweltverschmutzung und Unfällen, um die langfristige Tragfähigkeit der KME sicherzustellen
  • Effizienter Einsatz von Materialien und Energie bei der Herstellung und Bereitstellung unserer Produkte und Services
  • Herstellung von Produkten welche die Anforderungen „sicher“, „energieeffizient“ und „wiederverwertbar“ erfüllen
  • Offener Dialog mit unseren  Nachbarn,  Behörden und anderen interessierten Kreisen
  • Förderung einer Kultur, in der alle Mitarbeiter dieses Engagement teilen

Unsere Unternehmensleitlinien definieren globale Standards welche für alle operativen Gesellschaften innerhalb der KME bindend sind.