Skip to main content

KUPFER-PRISMA

Für die Verkleidung der Cafeteria des River Plaza Komplexes in Asnières (Frankreich) entschieden sich die Architekten von Parallel für TECU® Classic_coated. Das wie ein Prisma aus Kupfer geformte Gebäude im weitläufigen grünen Patio des renovierten Bürogebäudes ist sowohl von den ersten Stufen der Haupthalle als auch von allen Nebeneingängen aus gut sichtbar. Als zentralen Treffpunkt beherbergt das Gebäude ein Working-Café und verbindet gleichzeitig die Empfangshalle mit den Fluren und dem grünen Außenbereich des Patios.

Jedes Detail wurde so entworfen und in die Planung integriert, dass der Eindruck eines massiven Kupferblocks entsteht, der allerdings partiell eingeschnitten wurde um großzügige Flächen für den Cafébereich zu schaffen. 
Die Architekten von Parallel wählten den Kontrast des kupferroten TECU® Classic_coated zu den Grauschattierungen von Dächern und Verkleidungen der existierenden Fassaden um ein starkes optisches Signal zu setzen.
Durch die Beschichtung des klassisch walzblanken Kupfers wird der gewünschte Effekt eines starken Kontrastes dauerhaft erhalten bleiben und die spiegelnde Oberfläche kann auch auf lange Sicht einen lebendigen Dialog mit den Grünschattierungen des Gartens führen.

TECU® Classic_coated ist ein langzeit-getestetes TECU® Classic Kupfer, lieferbar in unterschiedlichen Dicken und versehen mit einer transparenten 2-Schicht PVDF Beschichtung. TECU® Classic_coated: die Schönheit von Kupfer- dauerhaft glänzend! 


KME MATERIAL: TECU® Classic_coated
PROJEKT: Cafétaria Le River Plaza, Asnières (FR)
ARCHITEKT: Parallel, Paris (FR)
VERARBEITER: Boutel, Quincampoix (FR)
FOTOS: ©Cleaveland

WEITERE INFORMATIONEN
www.kme.com/tecu
www.parallel.fr


KME - Engineering Copper Solutions