Zum Hauptinhalt springen








KUPFERBÄNDER

Die KME liefert neben Vorband ein breites Spektrum an Fertigband, darunter Industrieband, Trafoband, Kabelband und Bandbleche.


Alle Bandprodukte werden an den drei Hauptstandorten der KME auf technisch arrivierten Anlagen gefertigt.  So arbeitet z.B. die Conti-M® am Standort Hettstedt nach einer weltweit einzigartigen, unterbrechungsfreien Gieß-Walz-Technologie, indem sie das von Kathoden erschmolzene Metall über eine Twin-Belt-Gießmaschine (Hazelett) in einen festen Zustand überführt. Von dort geht es direkt ins Warmwalzwerk und kontinuierlich weiter bis zum gefrästen Warmband. Der Conti-M®-Prozess überspringt den konventionellen Schritt, die Barren warmzuwalzen, und deckt so den ersten Teil der Prozesskette in innovativer Weise ab.

Mit Vorband und Fertigband der KME entscheiden Sie sich für qualitativ hochwertige Produkte mit sauberen, walzblanken oder gefrästen Oberflächen, die allen wesentlichen Normen nicht nur entsprechen, sondern teilweise weiter darüber hinausgehen.

 


DOWNLOADS


Bänder aus Kupfer und Kupferlegierungen
EN    DE